Abgeschnitten


  1. Ø 4.6
   Kinostart: 11.10.2018

Abgeschnitten: Verfilmung des Bestsellers von Sebastian Fitzek über die Jagd auf einen Psychopathen, der Hinweise auf seine Identität in den Leichen seiner Opfer versteckt.

Trailer abspielen
Abgeschnitten Poster
Trailer abspielen

Kinoprogramm in deiner Nähe

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Abgeschnitten

Filmhandlung und Hintergrund

Abgeschnitten: Verfilmung des Bestsellers von Sebastian Fitzek über die Jagd auf einen Psychopathen, der Hinweise auf seine Identität in den Leichen seiner Opfer versteckt.

Der Berliner Rechtsmediziner Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) hat schon so einiges gesehen. Als er bei einer Obduktion im Schädel der Leiche auf einen Zettel stößt, auf dem die Telefonnummer seiner Tochter Hanna (Barbara Prakopenka) gekritzelt ist, fällt Herzfeld aus allen Wolken. Schnell wird Herzfeld klar, dass das erst der Anfang einer makaberen Schnitzeljagd ist.

Um den Entführer seiner Tochter zu finden, muss Herzfeld einer Spur von Leichen folgen. Die ersten Hinweise führen zu der Comiczeichnerin Linda (Jasna Fritzi Bauer) und dem Hausmeister Ender (Fahri Yardım). Die beiden befinden sich auf Helgoland und stehen per Telefon in Kontakt mit Herzfeld, der in Berlin weiter ermittelt. Dann wird die Insel durch einen Sturm komplett von der Umwelt abgeschnitten. Auf sich allein gestellt müssen Linda und Ender weitere Leichen für Herzfeld obduzieren.

„Abgeschnitten“ — Hintergründe

Ein Psychopath, der Hinweise in Leichen versteckt, und eine komplett von der Außenwelt abgeschnittene Insel — der Psychothriller „Abgeschnitten“ hat das Zeug, aus dem Alpträume gemacht sind. Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Roman, den Sebastian Fitzek und Rechtsmediziner Michael Tsokos in Zusammenarbeit verfasst haben. Verfilmt wird der Bestseller von Christian Alvart, der mit „Antikörper“, „Pandorum“ und den Tschiller-„Tatorten“ bereits einschlägige Erfahrung gesammelt hat.

Zum Teil kann Alvart dabei auf Schauspieler wie Fahri Yardım („Steig. Nicht. Aus!“) bauen, mit dem er bereits in der Vergangenheit zusammengearbeitet hat. Mit Moritz Bleibtreu („Nur Gott kann mich richten“), Lars Eidinger („Personal Shopper“) und Jasna Fritzi Bauer („Axolotl Overkill“) sind außerdem drei Ausnahme-Talente des deutschen Films mit dabei. Gedreht wurde „Abgeschnitten“ auf Helgoland und in Berlin. Die beiden Autoren Sebastian Fitzek und Michael Tsokos haben außerdem einen kleinen Gastauftritt in dem Thriller.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(218)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare

└ Kunst en antiek | Jung/WindowMaster  Lüftungstaster UP o.Verriegel/AufZu WSK 100 1161 | Moral Understanding Terrorism: Insurgency or acts of aggression